x

T{title}

T{text}

x

T{title}

T{text}

x

T{title}

T{text}

  • Samstag, 16. Dezember 2017 21:36

Er wurde gerichtet

TobiasM 0 Kommentare
Mit den großen Worten "Ihr kommt nicht vorbei" versperrte Baloroc, der Torwächter Ragnaros', uns gestern wieder einmal den Weg. Die Kämpfe gegen ihn kosteten einige Todesopfer in unseren Reihen brachten ihn jedoch ein ums andere mal an den Abgrund einer Niederlage. Nach vielen Beleidigungen seinerseits war es schließlich soweit. Wir sammelten noch ein letztes Mal unsere Kräfte, brüllten uns noch einmal Mut zu, peitschen uns in den Kampf und bezwangen ihn schließlich.
Baloroc! Du wurdest gerichtet!

Ein großes Lob an die Ausdauer der Teilnehmer. Ein weiterer Firstkill für uns.


Das eingebettete Bild konnte nicht überprüft werden
Das kann folgende Gründe haben, bitte prüfe ob:
- Dynamische Bilder sind aus Sicherheitsgründen deaktiviert
- externe Verbindungen gesperrt: Versuche es mit Pfaden anstatt von URLs
- Bild nicht länger verfügbar
- PHP Safemode on: Safemode muss deaktiviert sein

Tanz auf dem Vulkan

TobiasM 0 Kommentare
Ein wahrlich hitziges Gefecht lieferten wir uns am Samstag den 20. August 2011. Nachdem wir uns mit Shannox und Beth'Tilac wieder einmal um deren Loot geprügelt hatten, begann der Vorstoß in neues Terrain.
Es war ein steiler Weg auf den Vulkan gesäumt von allerlei, schließlich toten, Schergen Ragnaros'. Oben angekommen blickten wir in die feuerroten Augen von Lord Rhyolith. Nach einer kurzen Phase des Kennenlernens begann der heiße Tanz auf dem Vulkan. Schritt für Schritt legten wir mit ihm eine flotte Sohle aufs feurige Parkett. Elegant wichen wir dabei allerlei Störfaktoren aus und bewiesen eine gute Portion Ausdauer. Eine Ausdauer die bei unserem Tanzpartner nicht annähernd gut ausgeprägt war, der dann auch ziemlich schnell ins Stolpern kam und schließlich zu Boden ging.

Ein Großes Lob wieder einmal an die Beteiligten.


Das eingebettete Bild konnte nicht überprüft werden
Das kann folgende Gründe haben, bitte prüfe ob:
- Dynamische Bilder sind aus Sicherheitsgründen deaktiviert
- externe Verbindungen gesperrt: Versuche es mit Pfaden anstatt von URLs
- Bild nicht länger verfügbar
- PHP Safemode on: Safemode muss deaktiviert sein

Die Kammerjäger kommen

TobiasM 0 Kommentare
2 Wochen nachdem wir offiziell die Jagdsaison eröffnet haben feierten wir nun unseren 2. Firstkill in den Feuerlanden. Beth'Tilac die Spinne in Diensten Ragnaros' mußte sich heute wieder unserem Ansturm stellen. Nach einem sehr knappen Wipe bei 192k Restleben, zertraten wir schließlich im letzten Versuch des Tages die Spinne unter unseren Stiefeln.

Ein großes Lob und Gratulation an die Teilnehmer


Das eingebettete Bild konnte nicht überprüft werden
Das kann folgende Gründe haben, bitte prüfe ob:
- Dynamische Bilder sind aus Sicherheitsgründen deaktiviert
- externe Verbindungen gesperrt: Versuche es mit Pfaden anstatt von URLs
- Bild nicht länger verfügbar
- PHP Safemode on: Safemode muss deaktiviert sein

Die Jagdsaison ist eröffnet

TobiasM 0 Kommentare
Am letzten Sonntag wurde aus dem Jäger der Gejagte.
Wir feierten unseren ersten Firstkill im neuen Raidcontent. Shannox der Jäger, mußte sich, nachdem wir ihn erstmal aus seinem Versteck gelockt hatten, erst den Tod seiner beiden Schoßhündchen mitansehen bevor wir ihn schließlich auch noch in die ewigen Jagdgründe schickten und unseren ersten erfolgreichen Schritt in die Feuerlande feierten.
Ein großes Lob an alle beteiligten.

image

Alles hat ein Ende...

TobiasM 0 Kommentare
... nur Nefarian braucht zwei.
Nachdem der selbsternannte Herr des Blackrocks schon zu Klassikzeiten von diversen Schlachtgruppen verdroschen wurde, hatte er wohl noch längst nicht genug. Zum Kataklysmus stellt sich auch er jeder Heldengruppe in den Weg, zusammen mit seiner Schwester Onyxia.
Doch am vergangenen Wochenende mußten nun auch diese beiden sich ihre Flügel stutzen lassen. Nefarian wurde bezwungen.
Danke an alle Teilnehmer.


Das eingebettete Bild konnte nicht überprüft werden
Das kann folgende Gründe haben, bitte prüfe ob:
- Dynamische Bilder sind aus Sicherheitsgründen deaktiviert
- externe Verbindungen gesperrt: Versuche es mit Pfaden anstatt von URLs
- Bild nicht länger verfügbar
- PHP Safemode on: Safemode muss deaktiviert sein

Heldengruppe trotzt Wind und Wetter

TobiasM 0 Kommentare
Kurz vor erscheinen des neuen Contents konnten wir am vergangen Sonntag noch einmal einen Erfolg zu den "alten" Bedingungen feiern. Wir konnten erfolgreich nach Luft schnappen und ließen uns sowohl von Gegenwind, als auch von (Säure-)Regen nicht davon abbringen Al'Akir solange zu klopfen, bis er sich in Luft auflöste.
Danke an alle Teilnehmer

image

Extrablatt! Extrablatt! Cho'Gall von einem Haufen Helden besiegt!

TobiasM 0 Kommentare
Der über lange Zeit auf seinem Thron sitzende Cho'Gall, seines Zeichens selbsterklärter Herrscher über die Bastion des Zwielichts wurde am vergangenen Sonntag von einer Gruppe von 10 Helden erschlagen.
Unser Rasender Reporter war zur Stelle um nach erfolgter Tat sofort ein Beweisfoto zu schießen, auf dem besagte Gruppe sich auch noch stolz vor dem toten Körper des Opfers aufbaute.
"Der Kampf war von Beginn an ein Hartes Stück Arbeit [...]" erzählte einer der Teilnehmer, der sich selbst als den >Plündermeister< der Gruppe bezeichnete. "[...] aber wir hatten ein gutes Gefühl das wir es heute schaffen" fügte er noch hinzu. Des weiteren verriet er uns sehr gesprächig danach noch, dass die Gruppe sich richtig gefreut habe und das man sich unter anderem nun auch langsam auf den den nächsten "Chef" freuen würde.
Auf Nachfragen unseres Reporters fiel der Name "Nefarian", seines Zeichens erklärter Herrscher über den Schwarzfels.
Wir werden ein Auge auf diesen Anführer werfen um für Sie live bei dem nächsten Mordanschlag dabei zu sein.

image

Vom Winde verwehrt

TobiasM 0 Kommentare
Location: Thron der Vier Winde
Darsteller: Die Konklave des Windes und ein 10-Mann starker Raid
Handlung:
Die Konklave des Windes wartet in schwindelerregender Höhe auf einen Raid der es wagt sich mit ihr anzulegen. Ein Raid wagt sich am gestrigen Abend an genau diesen Ort. Nach kurzer Taktikbesprechung kommt es zu einer gut inszenierten Plattformrotation in den Wolken.
Ein actionreicher Kampf auf Leben und Tod in luftiger Höhe mit Happy End. In den Hauptrollen 2 Tanks, 3 Heiler und 5 DDs.

image

Schwarze Stunde in der Bastion des Zwielichts

TobiasM 0 Kommentare
Am 27.02.2011 kam es in der Bastion des Zwielichts zu einer handgreiflichen
Auseinandersetzung zweier Gruppen.


Zwei Mitglieder des Rat der Aszendenten reagierten überaus feindselig auf einen Spott aus den Reihen einer "Schlachtgruppe" der Allianz. Das daraus resultierende Handgemenge zog mehrere Schwere Körperverletzungen mit Todesfolge nach sich.
Von einer friedlichen Unterredung zwischen den zwei Parteien konnte nicht die Rede sein. Die anfängliche Feindseligkeit blieb auch nach einem Wechsel der Ratsmitglieder bestehen, die sich ihrerseits nun mit Tätlichkeiten zur Wehr setzten.
Der Konflikt uferte schließlich aus als der Rat sich noch einmal zusammenschloß und die Auseinandersetzung eskalierte. Neben Blitz- und Wasserschäden endete dieses Aufeinandertreffen für den gesamten Rat tödlich.
Das Oberhaupt der Bastion des Zwielichts kündigte daraufhin an sich persönlich um den Sachverhalt zu kümmern.

Aus der Bastion des Zwilichts berichtete
Ihr Rasender Reporter

image

vorgezogener Frühjahrsputz

TobiasM 0 Kommentare
Eine weitere Raidwoche brach gestern Abend an. Voller Enthusiasmus ging es also am gestrigen Abend wieder in den Pechschwingenabstieg.
Das Pflichtprogramm war schnell abgehakt, der Kill der letzten Woche auch schnell wiederholt. Putzwütig wie wir waren stellten wir uns wieder Atramedes in den Weg und räumten den blinden schuppigen Bettvorleger dann kurzer Hand aus dem Weg.
Firstkill Nummer 1 war geschafft:

image

Weiter ging es dann noch um sich direkt Schimaeron zu widmen, der auch einmal ausgeklopft werden sollte, nach dem langen Winter.
Gesagt getan. Es wurde nicht lange gefackelt und auch er mußte sich geschlagen geben.
Firstkill Nummer 2:

image

Drachengeschwister sind Geschichte

TobiasM 0 Kommentare
Nach dem gestrigen Raid und dem Firstkill von Maloriak, ging es am heutigen Tag auf der anderen Seite des Kontinents weiter. Die Bastion des Zwielichts war das Ausflugsziel. Ein kurzes Stelldichein mit Halfus Wyrmbrecher endete für diesen tödlich und wir trafen uns mit Valiona und Theralion zu einer kurzen Unterredung an deren Ende die beiden von unseren treffenden Argumenten geschlagen wurden.
Ein Lob an die Gruppe für die erneut konzentrierte Leistung und einen weiteren Firstkill auf unserem Konto.

image

Maloriak aufgemischt

TobiasM 0 Kommentare
Eine neue Raidwoche ist angebrochen, und unser erster Anlaufpunkt war wieder einmal der Pechschwingenabstieg. Die ersten beiden Encounter waren schnell überstanden und wir entschieden uns einmal einen Abstecher zu Maloriak zu machen. Nach ein wenig Übung hatten wir sowohl Maloriak als auch seine Entartungen im Griff und zwangen ihn schließlich in Knie.
Für Maloriak hat es sich ausgemischt.

image

Einfall in die Bastion des Zwielichts

TobiasM 0 Kommentare
Nach den erfolglosen Versuchen letzte Woche, ging es diese Woche erneut in die Bastion des Zwielichts. Der Trash viel schnell und auch die Drachenkombi war schnell eingeordnet, nur Halfus Wyrmbrecher meinte den Fortschritt des Raids unterbrechen zu wollen. Das ging auch recht lange gut. Im traditionellen letzten Versuch ging er dann jedoch schlußendlich doch zu Boden, der Loot war schnell verteilt und die Gruppe kloppte sich erkundungswütig durch den darauffolgenden Trash.

Nochmal ein Gratz an alle Lootgewinner und ein Kompliment für das Durchhaltevermögen

image

Omnotron-Verteidigungssystem Firstkill

TobiasM 0 Kommentare
2 Tage nach unserem Sieg über Magmaul, ging es dann doch noch einmal in den Pechschwingenabstieg, nachdem wir im vorangegangenen Termin bereits unsere ersten Erfahrungen mit dem Bossencounter sammeln konnten.
Konzentriert kämpften wir gegen die sich abwechselnden Golems bis sie schlußendlich energie- und leblos zu Boden gingen.
Es war geschafft, der zweite Firstkill in dieser Woche.
Gratulation an alle Teilnehmer

image
Da eine CMS-Bridge aktiv ist, musst Du dich mit den Login-Daten eures Forums/CMS anmelden.