x

T{title}

T{text}

x

T{title}

T{text}

x

T{title}

T{text}

  • Samstag, 19. August 2017 13:13

Raidpause

TobiasM 0 Kommentare

Aufgrund der mäßigen Raidbeteiligung der letzten Wochen, dem warmen Wetterund anderen Gründen setzen wir den Raidbetrieb vorerst aus. Wenn es sich ergeben sollte an einem Abend vielleicht doch mal spontan einen Raid zusammen zu bekommen, so werden wir das gerne versuchen.

Die Gewinner stehen fest

TobiasM 0 Kommentare

Die Auswertung des dritten Medivhs Erben Quiz ist abgeschlossen.

Alle Gewinner des Quiz findet ihr im Forum aufgelistet. An dieser Stelle nochmal eine Gratulation und ein Dankeschön an alle Teilnehmer.
Wer sich das Quiz nochmal mit der Kennzeichnung aller richtiger Antworten ansehen möchte, der kann dies jetzt über den Link in der Topnavigation machen.

 

Frohe Ostern

TobiasM 0 Kommentare

Ich wünsche allen Besuchern und Mitgliedern dieser Webseite ein frohes Osterfest mit viel Freude im Kreise der Familie und Freunde.

Säuberung des Mogushangewölbes abgeschlossen

TobiasM 0 Kommentare

Nach einer Zeit voller Komplikationen die das Füllen unserer Raids betrifft, kam es an dem Wochende vom 8.-10.3 endlich wieder zu kompletten Raids, die das Wochenende zu einem sehr erfolgreichen machen sollten.

Nicht nur das wir uns den Thron des Donners ansahen und am Folgetag dort unseren ersten Firstkill feiern durften, nein. Der Sonntag hatte noch weitere Gründe zur Freude für uns parat. So gelang es uns endlich auch wieder ernsthafte Versuche an Elegon zu unternehmen, der an diesem Tag sogar noch fallen sollte.

 Image

Darüber hinaus war der Wille des Kaisers auch nicht stark genug uns unser Wochenende zu vermiesen.

Image

Schließlich bleibt nur noch zu vermelden:

Mogushangwölbe clear

Donnerwetter!

TobiasM 0 Kommentare

Nicht nur ein Donnerwetter gab es am vergangenen Wochenende als sich unser tapferer Raid in unbekannte Gefilde aufmachte um den Thron des Donnerkönigs zu erkunden. Nach ein paar Widrigkeiten seitens der Bewohner standen wir vor "Jin'rokh dem Zerstörer". Dieser lehrte uns schmerzlich das mit Blitzen nicht zu Spaßen ist, erst recht nicht, wenn zu den Blitzen auch noch Wasser hinzukommt.

Doch nicht nur unser Gegner stand unter Strom, nein auch wir, die am Vortag schon gut eingesteckt hatten, waren es noch nicht Leid uns mit diesem Kontrahenten zu messen und so kam es, das wir uns Kampf für Kampf besser und besser auf ihn einstellten und er schließlich am Samstag unserem Ansturm nicht mehr standhalten konnte.

Der erste Firstkill in dieser neuen Herausforderung war geschafft.

Image

Gratulation an alle Teilnehmer vom Freitag und Samstag

Stürmisch

TobiasM 0 Kommentare

Stürmisch beginnt das neue Raidjahr. Nachdem wir uns gestern erstmals Elegon entgegen stellten und uns von Versuch zu Versuch steigern konnten (ohne den Firstkill zu erreichen), wagten wir uns heute wieder in das Herz der Angst.
Stürmisch war auch der Beginn dort. Ohne lange zu fackeln legten wir den Kaiserlichen Wesir beiseite und legten uns mit Klingenfürst Ta'jak an.
"Stürmisch" beschreibt dabei ziemlich gut die Gegenwehr seinerseits bezüglich unserer Fortschrittsbestrebungen.
Stürmisch freuten sich auch alle Raidteilnehmer als der Klingenfürst schlußendlich keinen Wind mehr unter seinen Flügeln hatte und zu Boden segelte um uns den Weg zu Garalon frei zu machen, an dem wir auch schon fleißig üben konnten.

  Image

Eine Gratulation an alle Teilnehmer für die guten und konzentrierten Leistungen. Der Start ins neue Jahr ist geglückt.

Frohes Neues!

TobiasM 0 Kommentare

Es ist soweit. 2012 ist vorüber und ein neues Jahr beginnt.
Ich wünsche auf diesem Wege allen Besuchern, Gilden- und Raidmitgliedern und Freunden ein fröhliches, spaßiges und erfolgreiches Jahr 2013.

Platz da!

TobiasM 0 Kommentare

Die Kammerjäger kommen!
Erfolgreich vernichteten wir am gestrigen Abend den ersten Insektenbefall im Herz der Angst. Ein hartnäckiges und wechselhaftes Insekt mit dem Namen "Kaiserlicher Wesir Zor'lok" war das Ziel unserer Reinigungsbestrebungen. Es dauerte nicht lange bis wir dem Schädling auf die Spur kamen und mit etwas Fleiß und Anstrengung konnten wir ihn schlußendlich auch entfernen.
Beim weiteren Vorgehen fiel uns ein weiteres Insekt auf, dessen Vernichtung wir mit ebenso viel Elan bei unserem nächsten Besuch im Herz der Angst in Angriff nehmen werden.
In diesem Sinne:

Gratulation an alle Teilnehmer

Image

Who do you gonna call?...

TobiasM 0 Kommentare

GHOSTBUSTERS!
Doch wir benötigten nicht Dr. Peter Venkman, Dr. Raymond Stantz, Dr. Egon Spengler oder Winston Zeddmore. Wir stellten uns selber den Geisterkönigen. Nach einer kurzen Bekanntmachung und einem Eingewöhnen in die Begegnung der etwas anderen Art rangen wir unseren Gegnern Stück für Stück den Sieg ab und gingen zum Ende des Raidtages mit unserem vierten Firstkill in den verdienten Feierabend.

Image


Ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer für die gute und konzentrierte Leistung

Gara'jal der Geistbinder TOT

TobiasM 0 Kommentare

Schritt für Schritt kämpfen wir uns durch das Mogu'shan Gewölbe. Am gestrigen Abend wiederholten wir die Leistung der letzten Woche und legten nochmal eine Schippe drauf. Gara'jal der Geistbinder, der uns mit deinem Voodoozauber und seinen Gehilfen aus der Geisterwelt letzte Woche noch am Weiterkommen hinderte wurde gestern von uns überwunden.
Ein paar Anläufe brauchten wir, aber die Taktik der letzten Woche wurde nur noch etwas verfeinert und lieferte dann auch das gewünschte Resultat: Gara'jal wurde an den Boden gebunden.

Image



Ein Dankeschön geht wie immer an alle die an dem Raid teilnahmen und konzentriert mitgewirkt haben.

Feng Shui

TobiasM 0 Kommentare

Als Kunst und Philosophie der Raumgestaltung konnte man unsere Versuche gestern bei Feng dem Verfluchten nicht bezeichnen. Zierten doch am Ende des Raids einige Knochenhaufen das Areal in dem sich Feng der Verfluchte unserem Ansturm entgegen stellte.
Doch vermochte er es nicht sich dauerhaft gegen uns zu behaupten und zierte schlußendlich nach einigen Versuchen, bei denen eine deutliche Progression spürbar wurde, den Boden neben diversen Knochen.
Der Kampf war gewonnen und wir feierten nach einer kleinen Durststrecke von Raidausfällen den zweiten Bosskill.

Image



Gratulation an alle Teilnehmer für die Konzentration auch zum Ende des Raids.

Die Medivhs Erben und Freunde eröffnen die Jagdsaison

TobiasM 0 Kommentare

Eine Halle, drei Statuen und 10 Raider ergeben nach einigen Versuchen den ersten Bosskill im Mogu'shangewölbe.
Angefangen bei 63% wurden unsere Bemühungen immer besser und zwangen die Steinwache, die unser Fortschreiten in diesem Raid an den Terminen zuvor immer beendeten, allmählich immer stärker in die Knie. Natürlich durfte unser obligatorischer 1% Wipe auch in diesem Encounter nicht fehlen.
Zuletzt, waren es jedoch wir, die aus diesem Kampf als Sieger hervorgingen.

Image



An dieser Stelle noch einmal eine Gratulation und ein Dankeschön an die Raider die durchgehalten und mitgewirkt haben an dem ersten Bosskill in Mists of Pandaria.

Da eine CMS-Bridge aktiv ist, musst Du dich mit den Login-Daten eures Forums/CMS anmelden.